Managementseminar Klasse BFIIG18

2018 04 BF2 kleinKlasse BFIIG18 überzeugte

Rund 20 Schülerinnen und Schüler der Klasse BFIIG18 konnten am 25. März an einem Managementseminar teilnehmen. Sie punkteten durch gute Mitarbeit und überzeugende Wortbeiträge. Gerade bei den anspruchsvollen Lerninhalten des aus der Erwachsenenbildung kommenden Dozenten eine lobenswerte Leistung.

Soft Skills, etwa Rhetorik, Positives Denken, Teamwork oder beispielsweise die Steigerung des persönlichen Leistungspotentials waren einige der vermittelten Themen. Managementcoach Peter Chmielewski führte damit bereits sein zweites Coaching an unserer Schule durch. Ihm ist daran gelegen, an dieser Stelle den begleitenden Lehrkräften Ursula Köppler und Georg Arns sowie der Schulleitung zu danken.

Dank geht aber auch an 2 Unternehmen aus dem Kreis Bad Kreuznach, nämlich an INEQS in Weinsheim und MUSASHI in Bad Sobernheim. Als Sponsoren haben sie die Lehrveranstaltung möglich gemacht. Marcus Kerry aus dem Hause INEQS hat die Aktion unterstützt, einfach weil ihn die Idee „SchulCoaching“ begeistert und er auf diesem Weg gerne die jungen Menschen in unserer Region unterstützt. Nicht anders ist es bei MUSASHI, wobei hier zusätzlich die Möglichkeit besteht, einen attraktiven Ausbildungsplatz sowohl im kaufmännischen als auch im gewerblich-technischen Bereich zu finden. Und noch eine gute Nachricht: Da dank Landrätin Bettina Dickes das SchulCoaching bevorzugt im Landkreis Bad Kreuznach durchgeführt wird, haben auch im nächsten Schuljahr Schülerinnen und Schüler unserer Bildungseinrichtung beste Chancen, in den Genuss eines SchulCoachings zu kommen.

2018 04 BF2

Drucken